Kapitel 5: Wie die Sardinen

Mary und ihre Geisterfreunde müssen unbedingt aus dem Goldfischglas entkommen, um die Professorin und Ethan verfolgen zu können, die Emilys Seele entführt haben. Heraus gelangen sie, indem sie einen Blitz erzeugen. Dazu brauchen sie warme und kalte Wolken, die sich aneinander reiben. Praktisch, dass das Heim des Flaschengeistes eine eigene kleine Welt darstellt, inklusive eigenem Ökosystem und eigener Atmosphäre – und heute ist es dazu auch noch wolkig!

Wenn Mary von der Eingangshalle aus zur Pagode geht, trifft sie Konfuzius an, der ihr verrät, dass er sich auch in Eis verwandeln kann (alle Zustände von Wasser eben…), was er aber äußerst ungern tut. Das könnte sich doch als sehr nützlich erweisen! Sobald sie ihm sagt, welche Form er annehmen soll, verwandelt sich Konfuzius entweder in eine Kältewolke, die sich mit der Wolke in der Mitte verbindet, oder in eine Dampfwolke, die sich mit der anderen Wolke verbindet. Mary befiehlt ihm, sich in Eis zu verwandeln. Jetzt müssen wir die anderen Wolken nur noch erhitzen.

Haunted - GC 2009 Trailer

Im Schlafgemach findet Mary Tower-Bridge-Streichhölzer, die sie mitnimmt. Außerdem nimmt sie das Reisweinfässchen aus der Eingangshalle mit. Wenn sie nun beides miteinander benutzt, entsteht ein explosives Fass. Dieses muss sie jetzt nur noch irgendwie nach oben zu den Wolken bringen und entzünden.

Wenn ihr aus dem großen Fenster guckt, entdeckt ihr vor dem Palast ein Modell-Piratenschiff und das Skelett eines Goldfisches, in dem eine Meerjungfrau gefangen ist. Schickt den starken William zu ihr, um sie aus ihrem Grätengefängnis zu befreien.

Haunted - Geist, zurück in die Flasche!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/34Bild 64/971/97
In Konfuzius‘ Goldfischglas begegnet Mary der Meerjungfrau Goldie – ehemals Goldfisch.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wir erfahren, dass Goldie, die geisterhafte Meerjungfrau, vor ihrem Ableben ein Goldfisch war, der vom Blitz getroffen wurde. Da sie ein reines Gewissen hat und in ihrem Leben nie etwas Schlechtes tat, kann sie schweben. Das wird uns sicher noch von Nutzen sein.
Zusätzlich zu der neuen Gefährtin mit einer neuen Fähigkeit, haben wir nun auch noch eine Fischgräte im Inventar.

Eisberg voraus!

Jetzt muss Mary nur noch irgendwie das Fass nach oben schaffen und entzünden. Sie selbst kann jedoch nicht aus dem Palast treten und Goldie möchte diesen Job auch nicht übernehmen. Vielleicht könnte einer der Geister mit dem Piratenschiff zu den Wolken segeln und das Fass entzünden? Das ist doch der ideale Auftrag für unseren waschechten Geisterpiraten!

Benutzen wir das explosive Fass mit dem Piratenschiff, schwimmt es automatisch nach oben an die Wasseroberfläche. Als nächstes schicken wir Oscar zu dem Schiff. Allerdings ist es im Boden vergaben und kann so nicht an die Wasseroberfläche treiben. Ein Job für den Buddler: Mary nimmt die Gestalt des Geisterwolfes an und gräbt das Spielzeugpiratenschiff aus. Nun fehlt nur noch der Auftrieb. Oscar braucht Hilfe von jemandem, der schwimmen kann. Die erste Aufgabe für die ehemalige Goldfischdame. Benutzt Goldie mit dem Schiff und sie bringt Oscar nach oben.

Packshot zu HauntedHauntedErschienen für PC kaufen: Jetzt kaufen:

Dummerweise schlägt der Titanic-Effekt zu: Oscar scheitert am Konfuzius-Eisberg. Er braucht unbedingt etwas, um das Schiff zu steuern, damit er dem Eisberg ausweichen kann. Wie wäre es denn mit der Fischgräte als Paddel? Benutzt also die Fischgräte mit dem Spielzeugpiratenschiff und William läuft los, um den Ruderknochen anzubringen. Schickt Goldie nun erneut los. Und siehe da: Diesmal klappt es!

Haunted - Geist, zurück in die Flasche!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/34Bild 64/971/97
Mit der Hilfe ihrer Geisterfreunde kommt Mary selbst aus einem kleinen Goldfischglas heraus
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Oscar fährt mit Goldies Hilfe los und entzündet das Fass. Die Hitzewolke und die Kältewolke, geschaffen durch den Konfuzius-Eisberg, erzeugen einen Blitz und alle werden aus dem Goldfischglas befördert. Sie stehen nun wieder im Wohnwagen der Zigeuner – die Professorin und ihr Handlanger sind allerdings schon auf und davon und haben Emilys Seele mitgenommen. Mary zeigt sich im Gegensatz zu ihren Gefährten als hoffnungsvoll und mutig und folgt den Bösewichten mit der Hilfe ihrer Freunde nach England.

Dort angekommen entpuppt sich im verlassenen Theater der Geist, der Cäsar spielt, als Verräter. Prof. Ashcroft lüftet nun das Geheimnis der Unsterblichkeit: Sie selbst ist unfassbar krank und will ihren eigenen Geist in den Körper der kleinen Emily schicken, damit sie wieder jung und gesund wird. Dazu brachte man Emilys Seele wieder in ihren eigenen Körper. Um die Teufelsmaschine am Laufen zu halten, die diese Transformation ermöglicht, reicht allerdings keine einzelne Geisterseele, weswegen die anderen beiden Schauspieler in Schnappern gefangen gehalten werden.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: