Mit Hatoful Boyfriend: Holiday Star wurde ein Nachfolger der kuriosen, aber doch sehr beliebten Tauben-Dating-Sim angekündigt. Erscheinen soll das Spiel im Herbst für PC, PS4 und Vita.

Allzu viele Details nannte man zwar nicht, am Prinzip aber dürfte sich nicht viel verändert haben. Man verspricht eine verbesserte Grafik, "noch mehr tolles Gezwitscher" und ein Sequel, das "grundlegend überarbeitet" wurde.

"Hatoful Boyfriend entführt Spieler auf eine sagenhafte Reise durch fantastische Welten, die sich für emotionalen Romanzen nicht besser eignen könnten. Winterwunderländer, sehenswerte Pastellfarben, die Entwickler denken auch an die kleinsten Details – und ergänzen die Vogel-Fortsetzung um neue Gesichter, ohne dabei die bekannten Vögel aus den Augen zu verlieren", heißt es.

Die Ideen und Entwürfe sollen auch diesmal wieder von Hato Mao stammen, dem Schöpfer der Serie, der gemeinsam mit Mediatonic auch an diesem Spiel arbeitet.

Darüber hinaus gab man bekannt, dass das erste Hatoful Boyfriend, welches bereits für den PC erhältlich ist, im Sommer dieses Jahres auch für die PlayStation 4 und Vita erscheinen soll.

Hatoful Boyfriend: Holiday Star ist für PC, PlayStation Vita und PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.