Wenn das nicht das Highlight bei Harvest Moon ist: Heiraten und Kinder bekommen! Und auch bei Dorf des Himmelsbaumes werdet ihr eine Hochzeit feiern können, um schon bald danach, ein Baby zu bekommen. Natürlich müsst ihr einige Anforderungen erfüllen, um heiraten zu können. Doch das sollte mit unseren Infos kein Problem sein.

Harvest Moon: Dorf des Himmelsbaumes - Trailer

Der erste und damit der größte Schritt? Ihr müsst die komplette Hauptstory von Harvest Moon: Dorf des Himmelsbaumes durchgespielt haben, bevor ihr heiraten könnt. Bis dahin arbeiten ihr daran, den ausgewählten Junggesellen oder Junggesellin für euch zu gewinnen. Bringt die Chemie voran und sorgt dafür, dass er oder sie gar nicht anders können, als mit euch eine Familie gründen zu wollen.

HM: Dorf des Himmelsbaumes - Heiraten und Kinder bekommen: So geht’s

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 12/141/14
Bei Harvest Moon: Dorf des Himmelsbaumes könnt ihr nur einen Vertreter des anderen Geschlechts heiraten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Voraussetzungen zum Heiraten

Habt ihr die Story durchgespielt und euch um die Anliegen eurer Heiratskandidaten gekümmert, dann bleiben euch noch fünf weitere Voraussetzungen. Erst, wenn ihr diese erfüllt habt, werdet ihr eure Lieblinge heiraten können, um euch danach um die Babys zu kümmern. Die Chemie zwischen euch muss mindestens 70% betragen, sonst wird das mit der Hochzeit nichts.

Um die Chemie aufzubauen, müsst ihr eure Lieblinge täglich besuchen und mit ihnen sprechen, Stadt-Events besuchen und sie zu Festivals einladen. Außerdem müsst ihr sie unbedingt an ihren Geburtstagen ansprechen. Folgende fünf Voraussetzungen gibt es noch zu meistern:

Packshot zu Harvest Moon: Dorf des HimmelsbaumesHarvest Moon: Dorf des HimmelsbaumesErschienen für 3DS kaufen: ab 32,48€

Solltet ihr mit einem dieser Punkte Probleme haben, dann klickt auf den Link. Wir erklären euch die einzelnen Schritte genauer. Eigentlich gibt es für jeden Charakter fünf Herz-Events, doch wir haben gehört, dass es bei manchen Heiratskandidaten schon reicht, die ersten vier zu sehen.

Kinder bekommen

Kinder zu bekommen ist bei Dorf des Himmelsbaumes gar nicht so schwer. Die erste Voraussetzung ist die Hochzeit. Habt ihr geheiratet, braucht ihr anschließend eine Krippe. Habt ihr diese gekauft, dann ist alles erledigt und ihr müsst nur noch warten. Bei uns waren es ca. drei Wochen, bis wir die Info bekamen, dass wir schwanger sind. Allerdings haben wir schon von Spielern gehört, die länger verheiratet waren und nur zwei Tage warten mussten.

Ist euch ein Baby nicht genug, dann müsst ihr warten, bis das erste Kind alt genug ist, um selbst laufen und sprechen zu können. Wir haben allerdings auch gehört, dass manche Spieler erst dann wieder schwanger werden konnten, nachdem ihr erstes Kind alt genug war, um alleine zuhause bleiben zu können.

HM: Dorf des Himmelsbaumes - Heiraten und Kinder bekommen: So geht’s

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
Der erste Heiratskandidat begegnet euch schon früh im Spiel.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Vergrößert euer Haus

Insgesamt müsst ihr euer Haus zweimal vergrößern. Vorher wird es euch nicht möglich sein, einen Großen Tisch und ein Großes Bett zu kaufen. Habt ihr die Hauptstory abgeschlossen, dann besucht Doc und schaut in sein Objektemenü. Dort findet ihr die entsprechenden Haus-Upgrades.

  1. Erstes Haus-Upgrade: 40x Hartholz-Bauholz, 5x Mithril, 10x Glas, 85.000 G
  2. Zweites Haus-Upgrade: 60x Hartholz-Bauholz, 15x Mysteriöses Bauholz, 3x Adamantit, 400.000 G

Besorgt euch einen großen Tisch und ein großes Bett

Sobald ihr euer Haus zweimal aufgewertet habt, müsst ihr den Doc erneut besuchen und ihr werdet feststellen, dass sich sein Inventar erweitert hat. Darunter findet ihr zwei große Tisch-Sets, von denen ihr allerdings nur eines kaufen könnt. Überlegt es euch also ganz genau, welches ihr haben wollt.

  • Tisch und vier Stühle (einfach): 10x Weiches Bauholz, 5x Orichalcum, 6.500 G
  • Tisch und vier Stühle (fancy): 10x Mysteriöses Bauholz, 10x Makelloses Eselfell, 10x Makellose Wolle, 10.000 G
  • Königliches Bett: 10x Hartholz-Bauholz, 10x Wolle, 2x Silber, 3.500 G

Besorgt euch eine Blaue Feder und gebt sie weiter

Sobald euch die Erntegöttin im Traum besucht und euch sagt, dass ihr sie im Frühling aufsuchen sollt, begebt euch dorthin. Ihr werdet den Blauen Vogel treffen und er wird euch die Blaue Feder überreichen. Jetzt müsst ihr sie eurem/eurer Auserwählten überreichen und schon könnt ihr heiraten.