Hier werden sämtliche Anliegen aufgeführt. Einige davon lösen die Fortsetzung der Geschichte aus, andere sind eher als Bonus-Auftrag zu verstehen. Habt ihr ein Anliegen erfüllt, wartet meistens eine nette Belohnung auf euch. Oftmals bitten euch die Dorfbewohner um verschiedene Gefallen. Im Pausenmenü könnt ihr sehen, welche Gegenstände benötigt oder Bedingungen erfüllt werden müssen, um ein Anliegen erfolgreich abzuschließen.

Pfad der Quelle

Hierbei handelt es sich um ein handlungsrelevantes Anliegen. Verschafft euch mithilfe eurer Schaufel einen Weg bis zur Quelle der Erntegöttin, die sich auf dem Berg nördlich hinter dem Wasserfall befindet. Um dies zu bewerkstelligen braucht ihr jede Menge Erde, die ihr aufschütten müsst, um eine Treppe nach oben bilden zu können. Bedenkt, dass ihr auch über eine Schlucht springen könnt, solange der Abstand ein Feld beträgt. Gleich vor dem Höhleneingang befindet sich solch ein Graben. Je kürzer ihr euren Weg bis zur Quelle baut, desto weniger Zeit beansprucht ihr auch künftig, um die Erntewichtel zur Hilfe zu holen.

Harvest Moon: Das verlorene Tal - Der Ernte-Guide: Alle Aufträge plus Tipps & Tricks für angehende Hobby-Farmer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 14/211/21
Erfüllt ihr besonders viele Anliegen der Erntegöttin, habt ihr später (als männliche Spielfigur) die Möglichkeit, sie als Ehepartner zu heiraten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Erntegöttin retten

Auch dieses Anliegen ist für die Handlung wichtig. Da die Erntegöttin zunehmend an Kraft verloren hat, müsst ihr sie wieder zurückgewinnen. Um das zu bewerkstelligen müssen einige Arbeitsschritte im Laufe des Spiels vollzogen werden.

Erntet zunächst viele Blumen, um den Blumenwichtel Blüte zu wecken. Fangt dann nach dem Erhalt der Angel viele Fische, um Dewy den Wasserwichtel zu erwecken. Als drittes müsst ihr eure erste Kuh heranziehen, damit Calwin, der Tierwichtel erweckt wird. Zu guter Letzt müsst ihr die Stärke der Erntegöttin wieder herstellen. Das gelingt nur, wenn ihr die persönlichen Anliegen der Erntegöttin erfolgreich erledigt,

Ein besonderes Geschenk

Um die Erntegöttin wieder zu alter Kraft zu verhelfen, muss nicht nur eure Ernte gedeihen, ihr braucht auch ein besonderes Geschenk. In dem Fall geht es um Erdbeermarmelade. Dazu müsst ihr zunächst mit Calwin sprechen, der das Rezept hat, und die Kochfunktion schon besitzen.

Harvest Moon: Das verlorene Tal - Gameplay Trailer

Einen Stall bauen

Sobald Doc euch das erste Mal besuchen kommt, hat er auch gleich ein Anliegen an euch. Er schenkt euch ein Instant-Gebäude, genauer gesagt einen Stall, den ihr irgendwo aufbauen müsst. Beachtet, dass genug Fläche für euer Stall vorhanden sein muss. Habt ihr den Stall errichtet, sucht den Doc im Mondscheintal auf. Ihr erhaltet ein hübsches Fernglas, womit ihr die Landschaft aus der Ferne bestaunen könnt. Ähm, wow...!

Harvest Moon: Das verlorene Tal - Der Ernte-Guide: Alle Aufträge plus Tipps & Tricks für angehende Hobby-Farmer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 14/211/21
Je mehr Anliegen ihr nachgeht, desto besser wird die Chemie zwischen euch und den jeweiligen Dorfbewohnern.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sams Familie

Der Händler Sam sucht etwas Nettes, was er seiner Tochter schenken kann. Pflanzt mindestens 3 Rosa Stiefmütterchen an und übergebt sie Sam. Er belohnt euch mit einigen Zutaten.

Sams Familie 2

Sam möchte das Verhältnis zu seiner Tochter verbessern. Wieder bittet er euch dafür um Hilfe. Pflanzt dazu mindestens drei Erdbeeren an, die ihr, nachdem sie gereift sind, dann an ihm übergebt. Er wird es euch wieder mit Zutaten danken.

Sams Familie 3

Sams Tochter fängt jetzt immerhin an mit ihm zu reden. Damit das Verhältnis sich weiter bessert, müssen weitere hübsche Gaben her. Besorgt Sam 6 mal Margerite.

Sonjas Strauß 1

Sonja braucht schöne Blumen für ihren Strauß, den sie an ihre Mutter schenkt. Ihr benötigt dafür 3 Rosa Stiefmütterchen.

Docs Helferlein 1

Der Doc hat euch zu Materialbeschaffer und Assistenten erkoren. Beim ersten Auftrag gilt es, Weich-Bauholz zu besorgen. Besorgt ihr um 3 Stück davon (indem ihr einfach einige Tannenbäume fällt), sucht ihn auf und lasst euch mit einem Brunnen belohnen.

Docs Helferlein 2

Diesmal will der Doc 6 mal das Weich-Bauholz und 1 Broccoli. Ihr erhaltet zur Belohnung am Ende ein Düngerlager.

Hunters Futter 1

Hunter benötigt Zutaten zum Herstellen von Tierfutter. Besorgt ihm 3 mal Passivnahrung und ihr erhaltet das Rezept für das Feldmaismehl.

Harvest Moon: Das verlorene Tal - Der Ernte-Guide: Alle Aufträge plus Tipps & Tricks für angehende Hobby-Farmer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 14/211/21
Sucht immer mal wieder die Dorfbewohner auf, die irgendwo im Tal rumlungern. Geht ihr den Gefallen nach, erwarten euch mal mehr mal weniger nützliche Belohnungen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Lenkung der Göttin 1

Die Erntegöttin hat ein Rezept parat. Doch um den zu bekommen, müsst ihr einige Besorgungen erledigen. Besorgt ihr dazu 3 Stück Savoy-Spinat.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: