Majestätisch erhebt sich das Gewölbe der großen Halle von Hogwarts über eure Köpfe. Doch bräuchte es nur einen Schritt aus den schweren Holztoren, um mit einem Male etwa den Fuss in die Winkelgasse zu setzen. Zauberei? Wohl eher Trickserei, mit der das Team am Set des neusten 'Harry Potter'-Films derweil Zeit und Laufwege spart. Zeit und Laufwege allerdings, die in der Spieleumsetzung von Harry Potter und der Orden des Phönix wiederum aus Gründen der 'durchgängigen' Immersion tatsächlich einen wichtigen Zweck erfüllen.

Und genau in eben diese Aufgabenstellungen und ihre Lösungen weihen uns nun die Entwickler von EA Games im neusten Video-Tagebuch zu Harry Potter und der Orden des Phönix auf 3.37 Minuten ein.

Wenn ihr also schon immer einen tieferen Eindruck davon gewinnen wolltet, wie sich das Puzzle aus einzelnen Level-Abschnitten zu einen großen und ganzen Bild von Hogwarts zusammenfügt, solltet ihr einfach dem Link folgen.

Harry Potter und der Orden des Phönix ist für PC, PS2, PS3, PSP, Wii, Xbox 360, seit dem 12. Juli 2007 für DS und GBA erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.