Natürlich dirigiert Electronic Arts für die Spieleumsetzung von Harry Potter und der Orden des Phönix keinen Zauber-, sondern nur einen Entwicklerstab. Doch trotzdem muss schon einiges an Muggel-Magie dahinter stecken, um Hogwarts und seine Schüler zu einem glaubwürdigen Leben zu erwecken. Und allein aufgrund dessen dürfte sich ein Blick in die Zauberformeln der Programmierer im neuesten Entwickler-Trailer auf jeden Fall lohnen.

Harry Potter und der Orden des Phönix ist für PC, PS2, PS3, PSP, Wii, Xbox 360, seit dem 12. Juli 2007 für DS und GBA erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.