Warner Bros. nimmt sich offenbar Kinect Star Wars zum Vorbild und widmet der 'Harry Potter'-Reihe noch in diesem Jahr ein exklusives Kinect-Spiel, das sich an der Filmvorlage orientiert.

Harry Potter für Kinect - Neuer Kinect-Titel vereint alle acht Filme

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 11/141/14
Entwickelt wird das Spiel übrigens von Eurocom, die derzeit auch an "007 Legends" arbeiten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So wird man nicht nur in den Rollen von Harry Potter, Ron Weasly, Hermine Granger und Co. bekannte Momente aus allen acht Filmen nachspielen, sondern auch diverse Mini-Spiele bestreiten. Ein Koop-Modus ist darüber hinaus ebenfalls geplant.

Neben der Gestensteuerung wird auch die Spracherkennung von Kinect zum Einsatz kommen, außerdem darf man sich selbst ins Spiel bringen, indem man sein Gesicht von der Kamera auf einen Charakter übertragen lässt. Im unten eingebetteten Trailer wird diese Technik schon einmal kurz demonstriert.

An welche Zielgruppe sich das Spiel richtet, beschreibt Samantha Ryan von Warner Bros.: „Harry Potter für Kinect bindet die Spieler als aktive Teilnehmer in die Zauberwelt ein. Kinder und Eltern werden jede Menge Spaß haben, wenn sie ihre Harry Potter-Lieblingsszenen erleben und in Quidditch-Matches auf Besen reiten, Kobolde bekämpfen oder sich mit anderen Zauberern duellieren.“

Die Veröffentlichung von Harry Potter für Kinect ist irgendwann im Herbst 2012 vorgesehen.

Harry Potter für Kinect - Erste Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (3 Bilder)

Harry Potter für Kinect - Erste Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 11/141/14
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
2 weitere Videos

Harry Potter für Kinect ist für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.