Bald könnten die Straßen gesäumt sein von Leuten, die wild aufeinander zurennen und sich Wörter wie "Expelliarmus" und "Expecto patronum" an den Kopf schmeißen. Dann, liebe Kinder, seid gewiss, Harry Potter GO ist da!

Harry Potter: Wizards Unite - Pokemon-Go-Entwickler arbeitet an AR-Spiel mit den berühmten Zauberlehrlingen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuHarry Potter
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 46/471/47
Fliegen wird man mit Hilfe der App höchstwahrscheinlich noch nicht
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Niantic Labs, die Entwickler des enorm populären Pokémon GO, haben bereits das nächste Mobile-Game in der Pipeline, das geradezu nach Erfolg riecht: Harry Potter: Wizards Unite. Gemeinsam mit Warner Bros. Interactive Entertainment und WB Games will man das Augmented-Reality-Spielprinzip, das bereits Pokémon GO in schwindelerregend erfolgreiche Sphären transportiert hat, auch auf das Harry-Potter-Universum anwenden.

"Wir freuen uns unheimlich, diesen nächsten Schritt in der Evolution der AR-Mobil-Unterhaltung ankündigen zu dürfen", so das Unternehmen mit Sitz in San Francisco. "Mit Harry Potter: Wizards Unite werden Spieler, die schon immer davon geträumt haben, Zauberer zu werden, endlich die Gelegenheit erhalten, Joanne K. Rowlings Zauberwelt zu erleben. Spieler werden Zaubersprüche lernen, die Welt um sie herum erforschen und legendäre Wesen bekämpfen. Gemeinsam mit anderen Team-Mitgliedern werden sie scheinbar übermächtige Gegner bezwingen."

Das Spielprinzip selbst soll sich mehr am Pokemon-GO-Vorgänger Ingress orientieren. In dem AR-Mobile-Game werden Portale eingenommen, um Gebiete zu erobern. Diese nehmen an Wert zu, je mehr Mind Units, also Menschen in diesem Gebiet wohnen. Dabei kämpfen zwei Fraktionen um die Vorherrschaft.

Gut möglich also, dass hier statt der Fraktionen der Erleuchteten und des Widerstands die einzelnen Häuser Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw und Slytherin miteinander konkurrieren.

Ein Veröffentlichungstermin ist noch keiner bekannt. Bis dahin könnt ihr also noch fleißig Zaubersprüche auswendig lernen und Pokémon GO zocken.