Schon in wenigen Wochen können sich auch deutsche Gamer das MERC-Keyboard beim Händler ihrer Wahl in den Einkaufswagen packen. Im Juni bringt sunflex zusammen mit flashpoint das nagelneue MERC-Keyboard (ZXP 1000) der Zboard-Erfinder Ideazon auch nach Deutschland. Die für Gamer optimierte Tastatur soll dabei ca. 49,99 Euro kosten.

Zu den herausragenden Features gehören dabei nach Unternehmensangaben eine Standard QWERTZ Layout mit vollständigem NUM-Pad, sieben Multimediatasten, drei benutzerdefinierte "Radio-Set"-Hotkeys sowie fünf Status-LEDs zur Anzeige von Gaming Activities und verschiedender Modi. Die gesamte Funktionalität des Peripheriegerätes baut dabei auf den Erfahrungen und Einsichten auf, die aus der Entwicklung und langjährigen Verbesserung des originalen Zboards gewonnen wurden und sollen somit logische Weiterentwicklung für die stetig wachsende Gruppe an Spielern darstellen, die optimale Performance erwartet.

Das MERC verfügt außerdem mit der ZEngine über eine intuitiv bedienbare, zentrale Treibersoftware mit GUI (Graphic User Interface), die den User komfortabel mit vorprogrammierten Tastenlayouts - angepasst auf fast alle aktuellen PC-Shooter Titel, versorgt.

"Wir freuen uns, nach dem ersten Zboard erneut ein wirklich cleveres Gamerboard auf den deutschen Markt bringen zu können", so Kim Radojewski, Product Manager bei der sunflex Europe GmbH. "Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass einigen
Spielern das modulare Design des original Zboards nicht 100%-ig zugesagt hat. Das MERC schliesst im Ideazon-Portfolio diese Lücke und richtet sich mit seinem kompromisslosen Design und seinem hohen Fertigungsstandard an eine stetig wachsende Zielgruppe auf der Suche nach dem ultimativen Gaming-Keyboard."

Hier ein Überblick über die wichtigsten Features:

  • insgesamt 34 Gaming Tasten inklusive Butterfly Richtungstasten, 3 leicht erreichbaren Daumen-Tasten sowie 11 leicht zu erreichenden Waffentasten, inkl. einer Taste für "Beste Waffe"
  • griffige und gewölbte 3D Tastenoberfläche schmiegt sich der linken Hand im Gaming Mode perfekt an
  • um 11 Grad angewinkeltes ergonomisches Game Pad unterstützt die natürliche Position der Handgelenke und sorgt somit für stundenlangen Spielspaß frei von Ermüdungserscheinungen
  • alle Tasten für die gängigsten Befehle sind beschriftet
  • die Tastenabstände sind extra auf die linke Hand abgestimmt (Beispiel: Entfernung zwischen linker Handfläche und "Sprung"-Taste ist fast einen ganzen Zentimeter länger als bei Standard Tastaturen um der natürlichen Handgröße entgegen zu kommen)
  • reduziert "Phantom Anschläge" - das neue Zboard erlaubt mit führender Technologie bis zu fünf gleichzeitige Tastaturbefehle