Hard Reset - USK listet Ego-Shooter für Xbox One und PS4

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 10/171/17
Hard Reset war 2012 grafisch ein echter Hingucker und kann sich auch heute noch sehen lassen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) listet auf ihrer Webseite den Ego-Shooter Hard Reset für Xbox One und PlayStation 4. Demnach wurde das Spiel für die genannten Plattformen bereits Mitte Dezember mit dem Prüfsiegel "ab 18 Jahren" eingestuft.

Angegeben wird der Titel als sogenannte Redux-Version, die vermutlich alle Inhalte der PC-Fassung bietet. Ob auch eine verbesserte Grafik Einzug hält, bleibt abzuwarten.

Das Spiel kam 2012 für den PC heraus und ist via Steam verfügbar.

Hard Reset

In Hard Reset geht es um den Kriegsveteranen Major Fletcher, der in der einzigen verbleibenden Menschenstadt von Bezoar zwischen die Fronten eines Konflikts der zwei größten Feinde der Menschheit gerät. Aufsehen erregte das Spiel zu seiner Zeit mit der vergleichsweise üppigen Grafik.

Die Extended Edition bietet den DLC Exile, der wahrscheinlich ebenso Bestandteil der Redux-Version sein dürfte. Darin wird die Geschichte weitergeführt, mit neuen Levels außerhalb von Bezoar, neuen Gegnern und mehr.

Spielekultur - Von Tron bis Ralph reichts: Videospiele im Film

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (24 Bilder)

Aktuellstes Video zu Hard Reset

Hard Reset - Gameplay TrailerEin weiteres Video

Hard Reset ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.