Da ist den Machern von Happy Wars bzw. Microsoft etwas Seltsames passiert: angeblich völlig versehentlich wurde das Spiel auf der Xbox One im Store veröffentlicht.

Happy Wars - Kurios: Spiel versehentlich für Xbox One veröffentlicht, Entwickler warnt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
Wer Happy Wars ohnehin nicht auf der Xbox 360 spielt und für die Xbox One bereits heruntergeladen hat, kann das Spiel ruhigen Gewissens starten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nicht gerade etwas, das auf den ersten Blick für viel Wind sorgen dürfte, doch wer sich das Spiel heruntergeladen haben und spielen sollte, steht möglicherweise vor einem kleinen Problem.

Wie der Entwickler mitteilt, wird die für die Xbox 360 erhältliche Version des Spiels unspielbar, wenn man es auf der Xbox One zockt. Sie funktioniert dann nicht mehr. Warum das so ist, bleibt zunächst unklar. Wer einen Kauf getätigt hat, dem legt der Entwickler nahe, den Titel keinesfalls auf der Xbox One zu installieren bzw. zu starten.

Immerhin verspricht man mit dem nächsten Patch für die Xbox 360 Besserung: wer also kein Problem damit hat und warten kann, wird Happy Wars später wieder auf Microsofts betagter Konsole spielen können. Wann genau, bleibt aber abzuwarten.

Happy Wars ist für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.