Das PlayStation Phone von Sony Ericsson, welches vermutlich Xperia Play oder „Zeus Z1“ heißen wird, wurde erneut vor der eigentlichen Ankündigung abgelichtet. Dabei handelt es sich wohl um einen etwas aktuelleren Prototypen, denn es sind einige Änderungen gegenüber den bisherigen Fotos und Videos zu erkennen.

Handys - Neue Bilder vom PlayStation Phone

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuHandys
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 13/141/14
Als "PlayStation Phone" wird das Handy wohl nicht verkauft, das Logo ist aber zumindest vorhanden
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So ist auf dem Unterteil des Slider-Handys deutlich der Xperia-Schriftzug zu erkennen und in der linken Ecke befindet sich nun auch ein PlayStation-Logo. Auch am Touchpanel lässt sich eine Veränderung erkennen, denn leichte Einkerbungen sollen die beiden Touch-Analogsticks deutlicher voneinander trennen.

Ein Blick ins Menü zeigt erneut, dass das Android OS 2.3 (Gingerbread) in dieser Version zum Einsatz kommt. Die Modellnummer lautet R800i. Auf einem Bild ist außerdem ein Vergleich mit dem Xperia X10 zu sehen, welches in etwa die gleiche Größe besitzt.

Vielleicht stellt Sony das Gerät heute während der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas vor. Eine Pressekonferenz findet um 17:00 Uhr Ortszeit (02:00 Uhr deutscher Zeit) statt und wird live im Internet übertragen.