Das Symbol von Hammer und Sichel stand seit der russischen Revolution für das Riesenreich der Sowjetunion, nicht immer wurde es mit freudigen Ausrufen begrüßt. Im Mix aus Strategie- und Rollenspiel mit dem Titel Hammer & Sickle verschlägt es den geneigten Gamer in eben jenes Land, das von einem ehemaligen US-Präsidenten auch als das "Reich des Bösen" bezeichnet wurde. Wie wir aber alle wissen, erhält diese Bezeichnung fast jedes Jahr ein anderes Land und ist von daher nicht überzubewerten ... Wer das Spiel nun aber einmal antesten möchte, kann sich die 264 Mb große Demo bei gamona.de herunterladen .

Hammer & Sickle ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.