Nächsten Monat verliert der Echtzeitstrategie-Titel Halo Wars einige Community Features. Auch die offizielle Webseite und das Forum werden offline genommen.

Halo Wars - Webseite, Statistiken und Ranglisten gehen offline

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 49/521/52
Halo Wars kann immer noch gespielt werden, aber Statistiken werden nicht mehr aufgezeichnet
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Angekündigt wird dies noch in den Foren selbst, denn die Veränderung tritt erst am 15. Dezember ein. Dann wird auch das fünfte Titel-Update erscheinen, welches „leider nicht alle Fixes enthält, die wir uns gewünscht hätten“, ist in dem Beitrag zu lesen. So wird ein Problem mit dem Theater-Modus behoben und das Spiel wird von der offiziellen Webseite getrennt.

Das heißt, dass es Ranglisten und Spielerstatistiken nicht mehr geben wird. Der Multiplayer-Modus wird aber auch weiterhin funktionstüchtig bleiben.

Die gesamte Webseite HaloWars.com wird offline genommen und die Foren werden geschlossen. Diskussionen zum Spiel sollen dann zukünftig im Halo Waypoint-Forum stattfinden. Dafür kann man sich auch noch einen exklusiven Foren-Avatar (Profilbild) sichern. Alte Accounts und Beiträge werden dabei nicht übernommen.

Halo Wars erschien im Februar letzten Jahres und wurde in weniger als einem Monat über eine Millionen Mal verkauft. Das machte es zum meistverkauften Echtzeitstrategiespiel für die derzeitige Generation der Konsolen.

Halo Wars ist für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.