Mit Halo Wars endet auch ein Stück Firmengeschichte, denn die Ensemble Studios schließen nach Veröffentlichung des Spieles für immer ihre Pforten. Dennoch sind die Entwickler nicht ganz von der Bildfläche verschwunden und gründen ein neues Studio, das sogar an DLC für Halo Wars arbeiten wird.


Letzte Woche schickte die Demo die Spieler auf eine erste Probemission. Während die Schlachten ausgetragen wurden, häuften sich die Downloads weltweit auf über zwei Millionen - in nur fünf Tagen wohlgemerkt. Das sind in einer Woche 200.000 Downloads mehr, als es Resident Evil 5 schaffen konnte. Ob die Retail-Version von Halo Wars auch solch einen Erfolg haben wird?

Halo Wars ist für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.