Der Master Chief landet zum ersten Mal mit seiner gesamten Geschichte auf dem PC. Microsoft verkündete nun, dass die Halo: The Master Chief Collection über Steam und den Windows Store erscheinen wird. Doch einen kleinen Haken gibt es da noch.

Die Master Chief Collection auf dem PC.

5 weitere Videos

Die Master Chief Collection wird in Teilen veröffentlicht. Im Grunde bedeutet dies, dass Käufer zunächst den ersten Teil der Halo-Reihe bekommen und sich dann auf den Release des Nachfolgers gedulden müssen. Dieses Spiel wiederholt sich, bis schließlich Halo: Combat Evolved Anniversary, Halo 2 Anniversary, Halo 3, Halo 3 ODST, Halo 4 und sogar Halo Reach für die PC-Collection veröffentlicht wurden. Einen Starttermin für die erste Auskopplung gibt es bislang noch nicht.

Kein einfacher Port

Der Master Chief kommt auf den PC.

Indes verspricht Microsoft, dass sich im Gegensatz zur Xbox-Collection noch ein bisschen an der Halo-Sammlung ändern wird. Beispielsweise bekommen PC-Gamer Support für Ultra-Wide-Monitore, verschiedene Framerate-Optionen sowie ein einstellbares FOV.

Halo: The Master Chief Collection ist für Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.