Der im vergangenen Jahr angekündigte Halo: Spartan Strike Twin-Stick-Shooter ist ab sofort erhältlich. Und das nicht nur für Windows-Geräte (Windows 8 / 8.1 (Steam) / Phone), sondern überraschend ebenfalls für iOS-Systeme. Der Preis liegt bei 5,99 Euro. Mehr sogar noch: selbst der Vorgänger Halo: Spartan Assault wurde in Apples App Store veröffentlicht und ist im Paket mit dem neuen Teil insgesamt ein wenig günstiger zu haben.

Halo: Spartan Strike bietet im Vergleich zum Vorgänger eine verbesserte Steuerung, neue Fähigkeiten, neue Feinde (darunter Prometheans) und neue Fahrzeuge. Dabei ist es sogar möglich, sich in den bekannten Warthog zu setzen oder den Kestrel-Senkrechtstarter zu steuern.

In den insgesamt 30 Missionen geht es unter anderem durch eine Großstadt und einen Dschungel, während man eine Geschichte erlebt, die von Neu-Mombasa auf der Erde zur rätselhaften Halo-Installation Gamma am Rande des erkundeten Weltraums führt.

Auch verspricht man wöchentliche Herausforderungen, Bestenlisten und mehr. Immerhin: Mikrotransaktionen soll es keine geben. Die Handlung spielt übrigens während den Ereignissen von Halo 2.

Halo: Spartan Strike ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.