Halo: Spartan Assault wird ab Dezember für Xbox One und Xbox 360 erhältlich sein, wie Microsoft in einer Pressemitteilung verkündete. Einen genauen Termin nannte man aber nicht.

Halo: Spartan Assault - Erscheint im Dezember für Xbox One und Xbox 360

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/19Bild 9/271/27
Wer Halo: Spartan Assault schon jetzt spielen möchte, kann sich das Spiel für PC oder Windows Phone 8 im Windows Store herunterladen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Versprochen werden für die Xbox-Versionen neue Missionen, Waffen, ein Online-Koop und "viele weitere Überraschungen". Entwickelt wird der Titel von 343 Industries und Vanguard Games und ist bereits seit einiger Zeit für Windows 8 und Windows Phone 8 erhältlich.

Halo: Spartan Assault ist ein Top-Down-Shooter im Halo-Universum, in dem es die Spartans in über 30 Missionen mit Grunts und anderen Aliens aufnehmen. Bestandteil des Titels wird die Erweiterung Operation Hydra sein, die einige neue Missionen bietet.

Angesiedelt ist Halo Spartan Assault zeitlich zwischen Halo 3 und Halo 4 und ermöglicht Einblicke in die Anfänge des Spartan Ops Program.

An Board der UNSC Infinity schlüpft ihr in die Rolle von Commander Sarah Palmer oder Spartan David, um euch der Bedrohung durch die Covenant zu stellen. Ansonsten lassen sich Erfahrungspunkte, neue Achievements und Abzeichen für Halo 4 erspielen.

Einen Preis nannte Microsoft bislang nicht.

Halo: Spartan Assault ist für PC, seit dem 24. Dezember 2013 für Xbox One und seit dem Januar 2014 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.