Nach dem Ende der Beta zu Halo: Reach gibt Bungie nun endlich den genauen Veröffentlichungstermin bekannt. Ab dem 14. September wird das Spiel in den Läden stehen.

Halo: Reach - Veröffentlichungstermin bekannt, Beta spielten 2,7 Millionen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/23Bild 149/1711/171
2,7 Millionen Spieler nahmen an der Beta teil
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Beta ist nun schon seit einigen Tagen zu Ende und neben der Bekanntgabe des Datums gibt es auch noch Statistiken zu bestaunen. So haben insgesamt mehr als 2,7 Millionen Halo Fans an der Beta teilgenommen und sie so zu der größten Konsolen-Beta bisher gemacht. Mit so vielen Spielern hat man auch die erfolgreiche Halo 3 Beta um fast das Dreifache übertroffen.

Auch die weiteren Statistiken können sich sehen lassen. So wurden mehr als 13 Millionen Matches abgeschlossen und somit über 16 Millionen Stunden im Spiel verbracht. Das kommt einem Zeitraum von 1.826 Jahren gleich, und das in innerhalb von etwas mehr als zwei Wochen.

Bungie bedankt sich auch für das Feedback der Spieler, die über 50.000 Threads in den Beta Foren eröffnet haben. Man arbeitet schon an vielen Apsekten des Spiels, etwa der Waffen- und Vehikelbalance, den Rüstungsfähigkeiten und dem HUD. Auch die verfügbaren Rüstungsteile in der Beta waren letztendlich nur ein kleiner Teil des fertigen Spiels.

Bis zur Veröffentlichung im September werden wir dann wohl auch noch mehr zur Einzelspieler-Kampagne sehen.

Halo: Reach ist für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.