Microsofts X10 Event sorgt für reichlich Enthüllungen, zumindest wenn es zum Spiele rund um die Xbox 360 geht. Kein Wunder also, dass man für den Blockbuster-Titel Halo: Reach auch eine Ankündigung in den Startlöchern hatte. So wird es wieder eine Multiplayer-Beta für den Shooter geben, deren Datum jetzt bekannt gegeben wurde.

Halo: Reach - Multiplayer-Beta kommt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 168/1711/171
Die überarbeitete Grafik soll alles aus der 360 rausholen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Diese startet nämlich am 3. Mai und soll den Spielern verfügbar sein, welche bereits Halo 3: ODST besitzen. Denn auf der 2. DVD befinden sich scheinbar schon entsprechende Inhalte, zumal das den Verkauf des Titels wohl noch einmal ankurbeln dürfte. Außerdem handle es sich angeblich um das größte Beta-Programm, dass jemals auf Konsolen durchgeführt wurde.

Für diesen letzten großen Halo Titel gehe man in Sachen Multiplayer auch einige Risiken ein, so Creative Director Marcus Lehto. „Wir haben zwar immer noch all die guten Dinge, die Spieler von Halo kennen und lieben, aber wir haben diese verbessert und außerdem noch neue Features oben drauf gepackt.“ Um welche neuen Features es sich genau handelt hat er allerdings nicht verraten. Fest steht aber, dass sie in der Multiplayer Beta enthalten sind.

Halo: Reach ist für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.