Die Live-Action-Serie Halo: Nightfall, die von Ridley Scott (Alien, Blade Runner) produziert wurde, erscheint am 17. März auf DVD, Blu-ray und als limitierte Steelbook-Edition.

Freuen darf man sich auf über 35 Minuten exklusives Behind-the-Scenes-Material und über 50 Minuten Second-Story-Extras, in der über die Hintergründe des Films geredet wird.

Halo: Nightfall spielt zwischen Halo 4 und Halo 5: Guardians und steckt mit Jameson Locke einen der Hauptcharaktere aus Halo 5 in den Mittelpunkt.

Locke ist der Kommandant einer Spezialeinheit der Naval Intelligence, die auf der menschlichen Kolonie Sedra terroristische Aktivitäten untersuchen soll. Auch wenn der geplante Anschlag nicht mehr verhindert werden kann, so kommt die Spezialeinheit infolge dessen einem größeren Komplott auf die Spur.

Gemeinsam mit der lokalen Militäreinheit um Kommandant Randall Aike wird ein Teil des gesprengten Halo-Ringes untersucht, bevor das Team feststellen muss, dass es auf dem lebensfeindlichen Himmelskörper gestrandet ist.

Nur zwei Personen haben die Möglichkeit, den Halo-Ring zu verlassen. Dadurch beginnt ein Überlebenskampf, der die Teammitglieder gegeneinander aufhetzt und das Gelingen der Mission, und damit das Überleben der Menschheit gefährdet.