Zum kommenden Shooter Halo 5: Guardians kündigte Microsoft neben einer Limited Edition ebenso eine Limited Collector’s Edition an. Beide sollen sich bereits vorbestellen lassen.

Halo 5: Guardians - Limited Collector’s Edition für 250 Dollar angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 46/521/1
Details und Bilder zur Limited Collector's Edition sollen später enthüllt werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Standard Edition von Halo 5: Guardians bietet neben dem Spiel ebenso ein exklusives Poster, das nur für Vorbesteller erhältlich ist. Die Limited Edition, welche preislich bei 99,99 Dollar (vermutlich 99,99 Euro) liegen soll, bietet zusätzlich digitale Inhalte und Items sowie ein Steelbook.

Die Limited Collector's Edition bringt neben all den bereits genannten Dingen weitere Inhalte mit sich, darunter eine nummerierte Gedenk-Statue, die von Entwickler 343 Industries entworfen wurde. Genaue Details dazu will man erst später bekannt geben. Für die Collector's Edition muss etwas tiefer in die Tasche gegriffen werden: 249,99 Dollar (Vermutlich 249,99 Euro).

Übrigens ist die Beta zu Halo 5: Guardians bereits gestartet und kann von Besitzern Halo: The Master Chief Collection ab sofort bis zum 18. Januar 2015 gespielt werden. Die in der Beta freigespielten Inhalte können mit in die Vollversion übertragen werden, die im Herbst 2015 für die Xbox One herauskommen wird.

Halo 5: Guardians ist für Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.