Durchstreift das Gebiet der Schwerter und sucht Dr. Halsey oberhalb auf. Natürlich gibt es auch in diesem Gebiet wieder Missionsberichte zu finden. Schaut in unserem Guide nach, wo genau.

Habt ihr mit der Frau Doktor gesprochen, markiert Palmer (Steuerkreuz nach unten) und sucht diesen auf, um ihm Bericht zu erstatten. Der Pelikan hebt ab und ihr werdet zur nächsten Mission gebracht.

Folgt einfach dem Pfad, bis zu der Schlucht und springt mit Anlauf rüber. Folgt dann dem Weg durch das Gebirge. Schaut in unserem Guide nach, wo ihr alle Schädel und Missionsberichte in diesem Gebiet finden könnt.

Halo 5: Guardians - Live-Action-Trailer8 weitere Videos

Nach wenigen Metern trefft ihr auf die ersten Feinde.Spart euch die Munition, lasst eure Spartans die Grunts erledigen und schnappt euch links schon mal das Datenpad. Setzt dann euren Weg fort. Erledigt im nächsten Gebiet den Elite und die wenigen Grunts und verlasst die Höhle. Bleibt in Deckung, damit der Kraken euch nicht unter Feuer nehmen kann und geht links hoch, wo ihr auf geringen Widerstand treffen werdet. Kämpft euch den Weg frei und kümmert euch dort um das feindliche Geschütz.

Habt ihr es lahm gelegt, stürmt vor und erledigt die nächste Welle bei dem großen Schild. Habt ihr das Geschütz nicht zerstört, schnappt es euch und geht damit rechts vom Schild weiter. Einige weitere Elite stellen sich euch in den Weg; mit dem Geschütz keine Gegner.

Folgt der Höhle nach links und ihr findet einen Durchgang zum Generator des Schildes. Schaltet diesen aus und kehrt aus der Höhle zurück. Geht nun dort weiter, wo der Schild bis eben noch den Durchgang versperrt hat.

Schnappt euch hier einen Ghost und lasst eure Kameraden in die anderen einsteigen. Folgt dann dem rechten Pfad zurück ins Freie. Nähert euch den Feinden auf mittlere Distanz und bleibt in einer seitlichen Ausweichbewegung. Schießt alles nieder und entgeht dem Feuer des Kraken durch den linken Pfad, durch die Höhle hindurch.

Achtet nun auf die Selbstmord-Grunts und fahrt zum Ende der Schlucht. Setzt hier ab und folgt dem Weg durch die Trümmer in die nächste Felsspalte hindurch. Sammelt hier neue Waffen ein und klettert nach oben. Auf der anderen Seite geht es zurück ins Tempelgelände. Folgt dem Weg nach draußen und stellt euch der nächsten Welle Gegner.

Die erste Gruppe könnt ihr komplett mit einer Granate ausschalten; für die beste Deckung geht ihr nun unterhalb der Brücke weiter. Achtet auf das Geschütz am anderen Ende und kämpft euch durch. Erledigt die Gegner links und rechts der Brücke und haltet links ein Auge offen; dort geht oftmals ein Jackal-Scharfschütze in Position.

Nähert euch jetzt den Statuen mit dem Geschütz ganz rechts und geht dort in die Höhle hinan. An deren Ende zerstört ihr die Wand mit einem Spartan-Ansturm und schnappt euch dahinter die Ghosts. Mit dieser neuen Feuerkraft fliegt ihr wieder raus und erledigt die dort stationierten Feinde. Folgt dann dem Pfad durch das Gebirge, direkt unter dem Wraith-Panzer, der euch von der Erhebung aus attackiert. Erledigt hier die Gegner und fliegt auf der anderen Seite wieder raus.

Fliegt den Pfad hier rechts hoch und ihr könnt dem Panzer in die Seite fallen. Bleibt in ständigen Seitwärtsbewegungen und etwas Abstand und die langsamen Geschosse können euch nichts anhaben. Konzentriert das Feuer auf den Schützen außerhalb und dieser macht euch auch keine Probleme mehr.

Die Batterie für das Schild beim Tempel befindet sich – vom Eingang aus gesehen – gegenüber rechts. Zerstört sie (hingehen/-springen und hacken) und ihr könnt euren Weg fortsetzen und den Tempel betreten.

In der Mitte des Raums aktiviert ihr Artimis (Steuerkreuz nach unten); euer Ziel befindet sich über euch. Aber daneben seht ihr Schutt, den ihr nutzen könnt, um nach oben zu springen. Springt via Doppelsprung und Boost hinüber und aktiviert die Steinvorrichtung. Die Tür öffnet sich und ihr könnt weiter. Nehmt die Ghosts mit und fahrt aus dem Tempel raus.

Erledigt die Blutväter-Soldaten mit der Ghostfeuerkraft, bevor diese ihre Phantoms erreichen können. Steigt nun selber in eines der Dinger ein und fliegt los. Erledigt einige Banshees, bevor ihr die Geschütze auf dem Kraken selbst erledigt. Landet dann auf der Zwischenebene des Ungetüms und erledigt die restlichen Fußsoldaten.

Lauft nun mittig nach unten; dort führt ein Weg tiefer in den Kraken hinein. Es geht immer etwas tiefer. Am Ende des Weges, geht es nach links und weiter runter. Lasst die Banshees stehen, erledigt die Wachen und nähert euch dem Generator. Schießt mit euren stärksten Waffen auf ihn, um ihn zu zerstören. Ist der Generator ausgeschaltet, lauft zu den Banshees zurück und verlasst mit einem davon den Kraken.

Fliegt nun einen Moment um den Kraken herum und wartet, bis es gänzlich zerstört wurde. Markiert dann euer Landungsziel und begebt euch dorthin. Geht nun einfach gerade aus und sucht die Konsole ganz am anderen Ende auf; aktiviert sie. Im Anschluss tauchen einige Blutsväter-Soldaten auf. Erledigt sie nach Priorität; die mit den Schrapnellgewehren zuerst, dann alle anderen. Überlasst die Angreifer euren Kameraden und erledigt die Fernkämpfer.

Auf eurem Rückweg solltet ihr die Beobachter zuerst ausschalten. Dann die Soldaten mit Schrapnellgewehren und dann den Rest. Kämpft euch so bis zum Ausgang zurück.Die Springer könnt ihr euren Spartans überlassen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: