Es ist der erste Juni 2009, morgen beginnt offiziell die E3 in Los Angeles, doch schon heute finden erste Pressekonferenzen statt. Eine davon ist die von Microsoft, die 19:25 unserer Zeit startet. Microsoft legte vor wenigen Stunden den Start der Konferenz um fünf Minuten vor, was anscheinend eine kleine Überraschung bedeuten könnte.

Halo Reach - Neues Halo heute auf Microsofts Pressekonferenz?

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuHalo 4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 133/1341/134
Morgen finden hintereinander die Pressekonferenzen von Nintendo und Sony statt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Und überhaupt stehen die Zeichen gut, dass ihr und wir strahlende Augen nach der Konferenz haben werden. Doch was wird Microsoft in diesem Jahr ankündigen? Einen Hinweis gab das offizielle Bungie-Forum, das plötzlich zwei neue Unterforen zeigte. Neben Halo 3: ODST war auch Halo Reach als Unterforum vertreten. Kurze Zeit später aber verschwanden beide Unterforen wieder. Doch warum sollte Bungie einfach eine neue Diskussionsplattform für Halo Reach anlegen? Heute sollten wir mehr erfahren.

Aber nicht nur Spiele stehen auf der Liste der möglichen Ankündigungen, sondern auch Hardware. Angeblich plant Microsoft einen eigenen Handheld in der Zune-Familie. Weiterhin soll Microsoft einen bewegungssensitiven Controller enthüllen, der schon auf der Gamestop-Website im Bundle mit einem Party-Spiel auftauchte. Boris Schneider-Johne, Produkt Manager für Xbox 360, verriet sogar, dass die Pressekonferenz so voll gepackt ist, dass einige Ankündigungen erst ein paar Stunden später erfolgen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Halo 4 ist für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.