Laut Bungies Brian Jarrard war die häufigste Frage zu Halo 3: ODST in der letzten Zeit, ob sie DLC oder weitere Firefight-Karten für den Multiplayer-Modus planen. Für beide Dinge soll es derzeit keine Pläne geben, weil Bungie an einem anderen großen Spiel [Halo: Reach] arbeitet. Ein Firefight-Modus für Reach hingegen wäre durchaus denkbar.

Halo 3: ODST - Firefight in Halo: Reach möglich

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 8/121/12
Für Halo: Reach ist der Firefight-Modus nicht ausgeschlossen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Ich kann nicht wirklich viel über die Details von Reach sprechen, aber hoffentlich wird der Spielmodus so gut aufgenommen, wie wir es hoffen, und die Leute haben ihren Spaß damit. Ich denke nicht, dass wir jemals bekannt dafür waren, irgendetwas zu entfernen, wenn es erfolgreich war. Man könnte also fast mit Sicherheit sagen, dass Firefight vermutlich auch in unserem nächsten Titel eine rosige Zukunft bevorsteht, wenn es eine Menge Zugkraft entwickelt und die Leute es lieben.", erklärte Jarrard in einem Interview mit Eurogamer.

Zudem wird es im normalen Multiplayer-Modus von Reach keine Orbital Drop Shock Trooper geben, die sich von den Fähigkeiten und der Ausrüstung her vom Master Chief unterscheiden. Halo: Reach wird im Herbst 2010 erscheinen.

Halo 3: ODST ist für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.