Wie der Entwickler Bungie auf der offiziellen Website enthüllt, wird Halo 3: Recon ab sofort Halo 3: ODST heißen. ODST bedeutet Orbital Drop Shock Trooper, den man als Spieler mit dem Namen The Rookie durch ein Openworld-Szenario steuert.

Laut Bungie soll der neue Name alles besser widerspiegeln, was die Spieler im Spiel erwartet und welche Rolle sie in den Häußerschluchten von New Mombasa übernehmen. Erscheinen soll Halo 3: ODST im Herbst nächsten Jahres.

Halo 3: ODST ist für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.