Der inoffizielle Release von Halo 3 hat anscheinend in den Peer-to-Peer Tauschbörsen schon stattgefunden. In einigen Netzwerken ist eine rund 6,14 Gigabyte große Datei aufgetaucht, die den neuesten Xbox-Shooter vielleicht enthält. Spielbar wäre das ganze aber lediglich auf Konsolen mit dem entsprechenden Modchip.

Der Ursprung der potentiellen Raubkopie ist bislang noch nicht bekannt. Am wahrscheinlichsten dürfte es wohl sein, dass sich bestimmte Geschäfte wieder einmal nicht an das offizielle Releasedatum gehalten haben.

Halo 3 ist für Xbox 360 und seit dem 2013 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.