Nachdem die Veröffentlichung von Halo 3 am 25. September nicht mehr weit entfernt ist, müsste das jüngste Abenteuer mit dem Master Chief eigentlich schon fast fertiggestelt sein. Das bestätigte nun auch das neueste Weekly Update, in dem die Entwickler von Bungie Entertainment bekannt geben, dass die Entwicklung bereits zu 99,9 Prozent abgeschlossen ist. Allerdings weisen die Programmierer auch darauf hin, dass das fehlende Zehntelprozent sehr wichtig sei: Im Rahmen des "Epsilon"-Projekts lässt man den Ego-Shooter nun in einer kontrollierten Umgebung einen letzten Test durchlaufen, bis die Master-CD in die Presswerke wandern kann.

Halo 3 ist für Xbox 360 und seit dem 2013 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.