Schon längere Zeit brodelt die Gerüchteküche um eine mögliche PC-Version von Halo 3. Dabei wäre dies gar nicht mal so abwegig, denn die ersten beiden Teile sind auch für den PC erschienen.


Da Bungie den Spielern gerne etwas vormacht und belanglose Kleinigkeiten zu aussagekräftigen Gerüchten werden, dürfte die neueste Aktion an niemanden spurlos vorbeigehen. Wie VE3D berichtet, tauchte plötzlich eine Anzeige zur PC-Version von Halo 3 im Download Service von Microsoft auf. Mittlerweile soll der Fehler aber schon behoben sein. Microsoft selbst wollte sich zu dem Thema bislang noch nicht äußern.

Halo 3 ist für Xbox 360 und seit dem 2013 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.