Im Jahr 2007 kam Halo 3 für die Xbox 360 auf den Markt und konnte bei allen Kritikern Bestwertungen einfahren. Nun gibt es erste Gerüchte, dass dieser Klassiker sein Comeback feiern könnte. Denn auf einem Event wurde ein Artwork des Master Chiefs gezeigt, das Fragen bei den Fans aufwirft.

Halo 3 - Gerücht: Erstes Artwork auf AMD-Event geleakt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 141/1451/145
Kommt Halo 3 zurück auf den PC?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Artwork, das angeblich Halo 3 zeigt, seht ihr unter dem angegebenen Link. Gezeigt wurde das Ganze auf einem Event des Grafikkartenherstellers AMD. In Korea zeigte der Hersteller eigentlich seine neue Reihe von R5-CPUs. Doch auch dieses Bild lief über den Bildschirm der Präsentation. Viele Fans vermuten nun, dass eine Anniversary-Edition von Halo 3 auf dem Weg ist, die mit aufgehübschter Grafik auch auf dem PC erscheint.

Ein Fehler bei der Präsentation

Theoretisch könnte es auch einen Fehler bei der Präsentation gegeben haben. Möglicherweise hat jemand die Artworks von Halo 3 und Halo Wars 2 durcheinander gebracht. Bislang hat sich Microsoft noch nicht zu diesem Thema geäußert. Wenn es eine Ankündigung von Halo 3 auf dem PC geben sollte, dann wohl auf der E3 im Juni dieses Jahres.

Halo 3 ist für Xbox 360 und seit dem 2013 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.