Bungie kann froh sein, dass sich Halo 3 zu einem Verkaufs-Hit entwickelt hat, denn wenn man einem Bericht der BBC glauben darf, betrugen die Entwicklungskosten des Xbox 360 Titels ganze 20,2 Mio Euro. Diese Entwicklungskosten sollten sich aber auf jeden Fall gelohnt haben, denn die letzte Erfolgsmeldung des Spiels war, dass bereits über fünf Millionen Einheiten abgesetzt werden konnten.

Die Gesamtkosten des Spiels dürften aber laut der BBC noch höher liegen, denn auch das Marketing-Budget des Titels war nicht gerade klein.

Halo 3 ist für Xbox 360 und seit dem 2013 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.