In seinem wöchentlichen Community-Update zum kommenden Xbox 360-Shooter Halo 3 geht Entwickler Bungie diesmal auf die kürzlich beendete Multiplayer-Beta ein, bei der eine enorme Summe an Daten gesammelt wurden, die zu Änderungen in praktisch allen Programmteilen führen werden. Einige werden subtil sein, andere auffälliger - aber immer darum bemüht, das Spiel zu verbessern.


Darüber hinaus geht die Spieleschmiede auch noch auf eine ganze Palette weiterer Themen ein - im Mittelpunkt steht jedoch noch einmal die komplette Auflistung aller verschiedenen Spielversionen, die es zum Release des Spiels geben soll - inklusive aller Extras. Wer all das und einen Forza 2 Master Chief-Wagen erleben möchte, stattet der offiziellen Webseite einen Besuch ab.

Halo 3 ist für Xbox 360 und seit dem 2013 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.