In letzter Zeit wurden einige Gerüchte laut, dass es ein Remake zu Halo 3 für den PC geben könnte. Doch nun wurden die Hoffnungen der Fans durch den Community Manager Brian Jarrard zerstört. Er verriet, dass es kein Halo 3 in der Anniversary-Edition geben wird. Doch was planen die Macher stattdessen?

Halo 3 - Community Manager dementiert Remake-Gerüchte

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 141/1441/144
Halo 3 wird vorerst kein Remake bekommen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf Reddit schrieb der Halo-Community-Manager, dass die Fans doch bitte aufhören sollen. Es wird keine Anniversary-Edition von Halo 3 geben. Diese Antwort kam in einem Thread auf, der das letzte Community-Update von Halo 5 behandelte. Und natürlich wurden dort die Gerüchte erneut durch die Spieler aufgegriffen. Diese dürften sich spätestens jetzt aber in Wohlgefallen auflösen. Doch irgendetwas haben die Macher trotzdem noch in der Hinterhand.

Die Pläne der Entwickler

Vor wenigen Tagen wurde von 343 Industries, die aktuell an der Halo-Serie arbeiten, bestätigt, dass die E3 eine kleine Überraschung für Halo-Fans bereithalten soll. Jetzt dürfte klar sein, dass es nicht um ein Remaster von Halo 3 geht. Zudem haben die Macher bereits gesagt, dass auch Halo 6 nicht gezeigt wird. Wir dürfen also weiterhin gespannt sein, was die Entwickler planen.

Halo 3 ist für Xbox 360 und seit dem 2013 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.