Obwohl Microsoft Xbox Live für die alte Xbox abgeschaltet hat, sind noch immer Spieler online anzutreffen. Microsoft kündigte es schon Monate vorher an, vor rund einer Woche dann wurde Xbox Live offline genommen. Der Redmonder ging den Schritt, um in Zukunft neue Features auf Xbox Live für die Xbox 360 anbieten zu können, die durch den Support der alten Xbox bisher nicht möglich waren.

Halo 2 - Trotz Abschaltung von Xbox Live - 27 Fans zocken weiter

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 97/1081/108
Coole Aktion: Spieler weigern sich offline zu gehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auch wenn Xbox Live mittlerweile offline ist und man sich auch nicht mehr verbinden kann, spielen aktuell noch immer 27 Spieler online Halo 2. Der Grund: Die Spieler müssen sich erst ausloggen, damit sie mit ihrer Xbox für immer offline gehen können. Somit spielen die 27 Fans schon über eine Woche lang online und wollen dies auch weiterhin tun.

Wie einer der Spieler auf Justin.tv erklärte, dessen Xbox gestern den Geist aufgegeben hatte, spielen die anderen bereits seit dem 15. April. Oder zumindest lassen einige von ihnen nur ihre Xbox an. Sie werden so lange weitermachen, bis die Xbox aufgibt, ein Strom- oder Netzwerkausfall ist oder Microsoft endgültig den Stecker zieht. Die derzeitige Situation ist allerdings unklar, da im Moment kein Live-Stream mehr zu erreichen ist.

Halo 2 ist für XBox und seit dem 08. Juni 2007 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.