Auch Weltkonzerne wie Microsoft werden nicht verschont: Durch eine Sicherheitslücke ist nun eine erste Raubkopie des Edel-Shooters Halo 2 im Internet aufgetaucht - und das trotz hoher Sicherheitsvorkerungen. Wie die Kollegen von GameSpot berichten, soll es sich dabei um eine französische Version handeln.



Woran es lag, dass eine PAL-Version des heiß erwarteten Shooters bereits vier Wochen vor dem offiziellen Release den Weg in die unendlichen Weiten des Internets gefunden hat, ist leider nicht bekannt.

Halo 2 ist für XBox und seit dem 08. Juni 2007 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.