Bei einer Reise nach Europa hat Entwickler Bungie Entertainment auch bei der USK vorbeigeguckt und ihnen das fast komplette Spiel vorgeführt. Der Xbox Vorzeige-Shooter Halo 2 bekam daraufhin die Einstufung "Frei ab 16 Jahren", was laut Entwickler auf die Darstellung von Blut und Gewalt sowie Fluchen zurückzuführen ist.

An der Einstufung "Nur für Erwachsene" (18+) kam das im November erscheinende Spiel herum, weil man darstellen konnte, dass es nicht im Interesse des Zockers ist alles abzuballern, was sich irgendwie im Spiel befindet (rohe Gewalt). Eine sehr amüsante Beschreibung der Reise durch Europa, die nach London und Berlin führte, könnt ihr auf der Bungie-Webseite lesen.

Halo 2 ist für XBox und seit dem 08. Juni 2007 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.