Entgegen anderslautender Berichte und Aussagen der letzten Wochen und Monate wird Erfolgsregisseur Peter Jackson (u. a. "Der Herr der Ringe") doch an der Verfilmung des Shooters Halo beteiligt sein. Laut einem Bericht auf der offiziellen Webseite des Entwicklers Bungie Entertainment konnte Jackson als Executive Producer gewonnen werden, womit die Umsetzung des Films sowohl in technischer als auch inhaltlicher Hinsicht in seinen Verantwortungsbereich fällt.

Aufgrund der Tatsache, dass es noch keinen Regisseur für den Film gibt, ist es auch möglich, dass Jackson selbst diesen Posten übernehmen wird. Für die Spezial-Effekte des Films wird übrigens WETA verantwortlich zeichnen, die schon bei verschiedenen Filmen (z. B. "Der Herr der Ringe") mit atemberaubenden Bildern überzeugen konnten.

Halo ist für XBox und seit dem 3. Quartal 2003 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.