Endlos war die Liste von Namen, die als Regisseure für den Halo-Film gehandelt wurden. Doch nun scheint die Wahl auf einen gänzlich Unbekannten gefallen zu sein, der das Actionspiel auf die Leinwände bringen soll: Neill Blomkamp. Bisher nur mit Arbeiten als "Lead 3D Animator" an Fernsehserien wie "Stargate SG-1," "Dark Angel," und "Smallville" betraut, soll er nun die Kastanien aus dem Feuer holen.

Glücklicherweise wird er dabei nicht auf sich allein gestellt sein, denn kein Geringerer als Peter Jackson, der Regisseur der "Der Herr der Ringe"-Trilogie, wird als Produzent die Oberaufsicht haben. Außerdem werden die Spezialeffekte von den WETA-Studios hergestellt, die für diesen Job auch bereits Oscars bei der Tolkien-Verfilmung einheimsen konnten.

Halo ist für XBox und seit dem 3. Quartal 2003 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.