Update: HTC-Vorsitzende Cher Wang entschuldigte sich für den Kommentar bezüglich Half-Life, den sie in einem Interview mit BBC tätigte. Dort machte sie den Fans Hoffnungen auf Half-Life für das VR-Headset Vive, für das das Unternehmen mit Valve zusammenarbeitet.

So sagte sie: "We are co-operating with Half-life, and I think... I hope, you know, it will be on it." Man arbeite also "mit Half-Life zusammen" und sie hoffe, dass Half-Life auf Vive kommen wird.

In einem neuen BBC-Beitrag entschuldigt sie sich für die Verwirrung. Sie habe sich versprochen, als es um die Zusammenarbeit mit Valve für ein bestimmtes Spiel ging. Stattdessen habe sie die Zusammenarbeit mit Valve gemeint, um 'Next-Generation'-Erlebnisse zu entwickeln. Es geht also angeblich nicht direkt um Half-Life.

Ursprüngliche Meldung: Nur kurz nachdem Hardware-Hersteller HTC in Zusammenarbeit mit Valve das VR-Headset Vive am Wochenende vorstellte, kam Vorsitzende Cher Wang in einem Interview mit BBC auch auf Half-Life zu sprechen.

Half-Life 3 - HTC entschuldigt sich für Half-Life-Verwirrung *Update*

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 7/101/10
Weiß HTCs Cher Wang mehr?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wang erklärte, dass das Unternehmen "mit Half-Life zusammenarbeite" und sie hoffe, dass die Reihe auch für das VR-Headset erscheine. Der doch ganz interessante Original-Wortlaut hört sich wie folgt an: "We are co-operating with Half-life, and I think... I hope, you know, it will be on it."

Es ist durchaus eine mehrdeutige Antwort, wobei sie nicht verriet, ob es sich dabei um ein neues Spiel oder gar um ein existierendes handeln könnte. Denn Valve fügte zu Half-Life 2 bereits vor etwa zwei Jahren Unterstützung für die Oculus Rift hinzu, so dass der zweite Teil also ebenso für das VR-Headset von HTC modifiziert werden könnte.

So oder so, zumindest zu den VR-Plänen von Valve ist auf der GDC mehr zu erwarten, ebenso wie zu den Steam Machines und dem hauseigenen Controller.

Erst gestern berichteten wir über die Spekulationen einer Ankündigung von Half-Life 3 am Dienstag. Denn ein Panel am 3.3. um 3 Uhr könnte entweder Zufall, ein Trollversuch oder vielleicht auch ein kleiner Teaser sein.

Half-Life 3 erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.