Le Minh, der Schöpfer von Counter-Strike und ehemaliger Valve-Mitarbeiter, bestätigte in einem Interview indirekt die Entwicklung von Half-Life 3 und Left 4 Dead 3.

Half-Life 3 - Counter-Strike-Schöpfer bestätigt indirekt neues Half-Life und Left 4 Dead

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuHalf-Life 3
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 7/81/8
Das Logo hätten wir schonmal. Jetzt fehlt nur noch der Rest.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"I think it's kind of public knowledge that people know that it is being worked on, so if I was to say 'yeah, I've seen some images' like some concept art of it that wouldn't be big news", erklärte er.

Es sei also ein offenes Geheimnis, dass an Half-Life 3 gearbeitet werde, so dass es keine große Neuigkeit wäre, wenn er sagen würde, einige Bilder / Konzeptbilder gesehen zu haben. Wie er erklärte, könnte es sich dabei um "etwas" aus dem Half-Life-Universum gehandelt haben - es würde niemanden überraschen: "To go out on a limb, I would say I did see some Half-Life 3 concept art."

Darüber hinaus konnte er auch schon einen Blick auf das neue Left 4 Dead werfen. Es soll großartig aussehen: "I was really excited when I saw that, like 'wow, this looks great'."

Zu betonen ist gerade im Falle von Half-Life 3 nochmals, dass Minh glaubt, etwas aus dem Universum gesehen zu haben. Die Bilder müssen nicht zwingend etwas mit Half-Life 3 zu tun haben - vielleicht waren es auch noch alte Konzeptbilder oder Bilder zu einem ganz anderen Projekt, das gar keinen Bezug zu Half-Life hat.

Half-Life 3 erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.