Mit beinahe einem Jahr Verspätung soll im Herbst die lang ersehnte Orange Box von Half-Life 2 in den Läden stehen. Bis dahin müssen machen Shooter-Fans aber erst einmal ihrem PC eine Frischzellenkur verpassen, denn der Hardware-Hunger wird größer als beim Hauptprogramm.

Wie die Entwickler von Valve nun auf der Games Convention verraten haben, braucht ihr jetzt mindestens eine DirectX 8-Grafikkarte, um The Orange Box spielen zu können. Zudem wird ein schnellerer Prozessor und mehr Arbeitsspeicher benötigt - genaue Zahlen gibt es leider noch nicht. Fest steht hingegen, dass die Compilation speziell auf MultiCore-Prozessoren angepasst wird.

Half-Life 2: The Orange Box ist für PC, Xbox 360 und seit dem 17. Januar 2008 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.