Valve bleibt uns erste Infos und zumindest einen etwaigen Releasetermin zu Half-Life 2: Episode 3 noch immer schuldig. Alles deutet sogar darauf hin, als wolle Valve in die Fußstapfen von Duke Nukem Forever treten. Nun gibt es ein kleines Lebenszeichen, wenn auch vermutlich nicht ernst gemeint.

Half-Life 2: Episode 3 - Ist der G-Man Gordon Freeman aus der Zukunft?

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 33/361/36
Der G-Man, einer der bis heute rätselhaftesten Videospiel-Charaktere
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Andrew Ramadge von news.com.au erhielt von Valves Chet Faliszek eine E-Mail, in der er das Geheimnis vom mysteriösen G-Man offenbarte: "Der G-Man ist Gordon Freeman aus der Zukunft und der Urgroßvater von Alyx Vance."

Kurz danach hatte der Journalist Chet Faliszek sowie Erik Wolpaw und Jay Pinkerton am Hörer, um über das kommende Portal 2 zu diskutieren. Hier fragte er am Anfang, wann Episode 3 denn endlich erscheinen wird. Laut Valve können sie im Moment nicht darüber sprechen. Und als er nochmals nachfragte, lenkte Valve vom Thema ab: "Hallo? Wir können dich nicht mehr hören. Die Verbindung bricht ab."

Am Ende des Gesprächs, nachdem sie also über Portal 2 sprachen, fragte Ramadge, ob die Sache mit der E-Mail und G-Man ein Witz gewesen wäre. Valve darauf: "Natürlich war es ein Witz - oder etwa doch nicht?"

Ist der G-Man also Gordon Freeman aus der Zukunft?

Half-Life 2: Episode 3 erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.