Wie Doug Lombardi, Valves PR-Chef, Gamespot.com bestätigt hat, wurde gestern ein erster Release Candidate von Half-Life 2 an Publisher Vivendi Universal Games geschickt. Damit könnte das Spiel nur noch wenige Tage von seiner Fertigstellung entfernt sein.

Auch Gabe Newell hat sich im Forum von Hl2fallout.com bereits zu diesem Thema geäußert: " The RC went to VU yesterday". Es scheint also sehr wahrscheinlich, dass es sich diesmal nicht um irgendein Gerücht handelt. Außerdem wurde die Echtheit von Newells Post bereits bestätigt.

Das übliche Prozedere sieht nun vor, dass Vivendi den Release Candidate überprüft und eventuelle Verbesserungsvorschläge an Valve sendet. Valve bessert dann nach und schickt einen neuen Release Candidate an Vivendi. Erst wenn der Publisher mit einem Release Candidate zufrieden ist, hat das Spiel offiziell den Goldstatus erreicht und dem Release steht nichts mehr im Wege.

Half-Life 2 ist für PC und seit dem 28. November 2005 für XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.