Nicht wenige Spieler vermissten in der Verkaufsversion von Half-Life 2 einen einfachen Deathmatch-Modus. Kein Wunder also, dass schnell die Mod-Community einsprang und bereits die Alpha-Version einer entsprechenden Erweiterung veröffentlichte, wenn diese auch noch mit einigen Problemen behaftet war.

Valve kündigte vergangene Woche eine Überraschung an und dabei handelt es sich um nicht weniger als einen offiziellen Deathmatch-Support - mit allen Waffen und der Physik-Engine der Singleplayer-Variante.

Damit können Gegner also nicht nur mit Blei und Energiestrahlen ausgeschaltet, sondern auch mit allerlei Gegenständen beworfen werden. Und das beste: Wer Steam restartet, kann sich den neuen Mehrspielermodus sogleich auf den Rechner schaufeln.

Half-Life 2 ist für PC und seit dem 28. November 2005 für XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.