In letzter Zeit vergeht kaum noch ein Tag, an dem zahlreiche Online-Magazine nicht über den kommenden Edel-Shooter Half-Life 2 berichten. So auch heute, denn Vivendi Universal Games ließ zwei Informationen ans Tageslicht geraten, die bis dato nur als Gerüchte im Internet kursierten.



Jugendliche Spieler haben jetzt Gewissheit: Die USK hat dem Ballerspiel das Siegel mit der Aufschrift "Keine Jugendfreigabe" verpasst. Demnach darf der Titel an keiner Personen verkauft werden, die noch nicht ihren 18. Geburtstag feiern durften. Des Weiteren wurde verraten, dass auch die deutsche Standartversion in einer DVD-Fassung erscheinen wird. In den USA wurde das Spiel hingegen auf sechs Silberlingen gespeichert.

Half-Life 2 ist für PC und seit dem 28. November 2005 für XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.