Steve Saunders, ein Mitarbeiter der weltbekannten Fansite planethalflife.com, hat nun schließlich den Bericht über seinen Besuch in Seattle bei Valve vollendet. Es versteht sich natürlich von selbst, dass da auch die ein oder andere interessante Information gefloßen ist - Half-Life2.de hat für euch die wichtigsten Neuigkeiten raus geschrieben - hier ein kleiner Vorgeschmack:

  • Half-Life: Source wird nur wenige Verbesserungen gegenüber dem Original enthalten
  • Half-Life 2 wird kein "Terrain Deformation" (Veränderbarkeit beliebiger Levelelemente z.B. durch Waffengewalt) enthalten, Team Fortress 2 jedoch schon, was diese Option auch für Mod-Entwickler offen lässt.

Danaben gibt es auch ganz neue Screenshots zu beachten! Diese stammen von der "Siggraph conference", auf der am Donnerstag die Source-Engine vorgestellt wurde. Diese exklusiven Shots, welche einen sehr guten Eindruck machen, findet ihr auf planethalflife.com.

Half-Life 2 ist für PC und seit dem 28. November 2005 für XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.