Auf Einladung von Valve konnten wir auf der E3 einen weiteren Blick auf Half-Life 2 werfen. Der eigentliche Hammer aber ist wohl die Präsentation von Counter-Strike mit der Half-Life 2 Grafikengine. Bisher wurde allerdings nur ein Movie einer CS-Runde auf aztec gezeigt. Unser Eindruck war umwerfend, allerdings sollte man mit Superlativen inzwischen ja vorsichtig umgehen. Weitere Informationen waren Valve bisher nicht zu entlocken. Wir können euch noch sagen, dass das Spiel Half-Life 2 tatsächlich existiert und noch dieses Jahr erscheinen soll. Sensationelle Neuigkeiten rund um HL2 allerdings gibt es nicht, wir berichten allerdings in einem gesonderten Artikel noch einmal darüber.

Außerdem soll laut unserer Netzwerkseite Half-life2.de, Counter-Strike 2 zusammen mit Half-Life 2 ausgeliefert werden und ein fester Teil davon sein. Gameplay Änderungen gibt es nicht, aber dazu später mehr. Was allerdings auch noch sehr interessant ist, und vor allem diejenigen unter euch freuen dürfte, die kein Half-Life 1 gespielt haben: Half-Life 1 soll auf die neue Havok-Engine von Half-Life 2 übertragen werden und gleichzeitg mit diesem verfügbar sein. Ob es der Verpackung beiliegen wird, wissen wir allerdings noch nicht.

UPDATE:
Das oben bereits erwähnte Counter-Strike 2 Movie steht nun endlich auch im Internet für euch zum Download bereit! Das File ist 34 MB groß und präsentiert euch in 13 (!!) Minuten geballte Aktion in genialer Half-Life 2 Manier. Dabei wird euch in circa zehn Minuten der Beginn von Half-Life 2 näher geführt und in den letzten zwei Minuten gibt es dann eine Counter-Strike typische de_aztec Runde auf die Optik. Da das Video allerdings sehr komprimiert wurde, ist die Grafik leider eher schlecht.

Nun endlich könnt ihr das Video auch bei uns herunterladen, viel Spass damit!

Half-Life 2 ist für PC und seit dem 28. November 2005 für XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.