Valve hat's diese Tage nicht leicht. Erst war da diese komische Geschichte mit dem Quellcode im Internet ( gamona berichtete), die ja dann auch noch zu allem Übel wahr war. Nun verbreiten Mags und Spieleseiten Gerüchte wie ein Lauffeuer, weil sie eine vorzeitige Beta entdeckt haben wollen.

Da ist bislang jedoch nicht viel dran. Bestätigt ist noch gar nichts und das, was bisher von dieser angeblichen Beta bekannt ist, beschränkt sich auf einen übergroßen Schwulenporno oder andere obskure Dateien.

Die Welt scheint sehnsüchtig auf Half-Life 2 zu warten - deshalb diese völlig wahnwitzigen Aktionen mit Quellcodes und Betas. Vielleicht schaffen wir es ja, noch ein wenig Geduld zu üben, bis das Spiel mitsamt Packung, Handbuch und CDs im Handel ist.

Half-Life 2 ist für PC und seit dem 28. November 2005 für XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.