Gestern riefen die Entwickler der Modifikation Black Mesa: Source dazu auf, der offiziellen Facebook-Seite zu folgen, um bei der Veröffentlichung neuer Screenshots zu helfen. Insgesamt 20.000 "Likes" sollten zusammenkommen. Heute wurde das Ziel erreicht und wir bekommen gleichzeitig eine kleine Information zum Release.

Half-Life - Black Mesa Mod: Neue Screenshots zum Start der Release-Kampagne

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 7/151/15
Der gute alte Raketenwerfer - nur deutlich hübscher
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Insgesamt acht neue Bilder findet ihr in unserer Galerie, die das originale Half-Life im Gewand von Valves Source Engine zeigen. Waren bislang vor allem statische Screenshots der Levels zu sehen, wurden diesmal auch Gameplay-Momente festgehalten.

Wie das Team schreibt, ist dies der Start der Social-Media-Kampagne zum ersten Release der Mod. In naher Zukunft sollen weitere Updates folgen, dann werden wir hoffentlich auch den Veröffentlichungstermin erfahren. Bisher war geplant, zuerst den Soundtrack zu veröffentlichen und anschließend zwei Wochen später das Spiel selbst.

Der erste Release wird wohl „nur“ die Kampagne beinhalten, zumindest war dies der bisherige Plan. Die Entwickler arbeiten aber auch an einem Multiplayer-Modus, der das klassische Half-Life: Deathmatch widerspiegeln wird und zu einem späteren Zeitpunkt folgen soll

Erst kürzlich äußerte sich der Projektleiter von Black Mesa: Source über die Arbeiten an der Mod und sprach einige der Schwierigkeiten an, mit denen das Team zu kämpfen hatte.

Hier die neu veröffentlichten Screenshots:

Half-Life 2 - Neue Screenshots zur heiß erwarteten Mod Black Mesa

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (8 Bilder)

Half-Life 2 - Neue Screenshots zur heiß erwarteten Mod Black Mesa

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 7/151/15
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Half-Life ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.