Das eigentlich als Survival-Spiel gestartete H1Z1 wird für kurze Zeit kostenlos zur Verfügung stehen. Die Testphase für alle Neueinsteiger startet ab sofort und wird bis zum 21. Dezember 2017 verweilen. Wer hier reinschnuppert, kann dann seine Errungenschaften schließlich mit übernehmen, wenn der Kauf getätigt wird.

H1Z1 - Ab sofort eine Woche kostenlos zocken

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 1/101/1
H1Z1 ist für kurze Zeit kostenlos.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

H1Z1 hat einige wilde Monate der Entwicklung hinter sich. Ursprünglich war das Spiel von Daybreak als Survival-Spiel angesetzt. Im Stile von DayZ solltet ihr euch gegen Zombies wehren, Ressourcen sammeln und sogar Behausungen errichten. Doch der große Erfolg blieb leider aus. Bis ein Mann namens Brendan Greene alias "Playerunknown" sich dem Projekt angeschlossen hat und einen Spielmodus entwickelte, der bis heute das Herz von H1Z1 geblieben ist. Dabei geht es um den Battle-Royale-Modus, den Greene später mit Playerunknown's Battlegrounds in einem eigenen Spiel fast schon perfektionieren sollte.

Bilderstrecke starten
(40 Bilder)

H1Z1 mit allen Freunden

Nun könnt ihr H1Z1 austesten uns euch ein Bild davon machen, wo PUBG seinen Ursprung hatte. Vielleicht gefällt euch diese Version von Battle Royale sogar besser. Das Ganze findet ihr über Steam. Euch steht dabei das komplette Spiel zur Verfügung. Egal, ob Solo, Duo, Squad oder in der Combat Zone: Alle Modi von H1Z1 lassen sich ausprobieren.